Beratung bei Kindesmisshandlung und sexuellem Missbrauch

Die Beratungs- und Vertrauensstelle bei Kindesmisshandlung und sexuellem Missbrauch ist Anlaufstelle bei sexueller und/oder körperlicher Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Landkreis Konstanz.

Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz, Beratungs- und
Vertrauensstelle bei Kindesmisshandlung und sexuellem Missbrauch

Wollmatinger Str. 22, 78467 Konstanz

Telefon: 07531 3632620 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Eine telefonische Kontaktaufnahme ist möglich von Mo. bis Fr.: 11:00 - 12:00 Uhr sowie Di. und Do.: 14:00 - 15:00 Uhr.

Ansonsten bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, wir rufen gerne zeitnah zurück.

www.diakonie-konstanz.de/html/content/beratungs_und_vertrauensstelle.html

 

 

Frauen helfen Frauen in Not

Anlaufstelle für Frauen, die von körperlicher, seelischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen oder bedroht sind.

Frauen helfen Frauen in Not e.V., Beratungsstelle für Stadt und Landkreis Konstanz Austr. 89, 78467 Konstanz

Telefon: 07531 67999 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.gewaltgegenfrauen.de

 

 

Hilfe für Frauen bei häuslicher Gewalt

Für Frauen in Gewaltsituationen, Schwerpunkt häusliche Gewalt. Nicht immer ist zur Abwendung von häuslicher Gewalt ein Frauenhausaufenthalt notwendig. Der Frauen und Kinderschutz e.V. bietet Beratung und unterstützende Begleitung.

Frauen und Kinderschutz e.V. Singen, Beratungsstelle, Höristr. 4, 78224 Singen

Telefon: 07731 31244 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Beratungen erfolgen anonym und kostenlos. Sie können sich telefonisch und
persönlich beraten lassen. Die Termine werden telefonisch vereinbart. Wir beraten:

  • zum Thema Gewalt in nahen Beziehungen
  • zu Trennung und Scheidung
  • zu finanziellen Möglichkeiten
  • in persönlichen Krisensituationen
  • nach einem Frauenhausaufenthalt.

www.frauenhaus-singen.de

 

 

Frauenhaus Singen

Für Frauen, auch mit Kindern. Das Frauenhaus Singen ist eine Einrichtung für die
Behandlung und die Bewältigung einer akuten Krise.

Frauen und Kinderschutz e.V. Singen

Postfach 423, 78204 Singen

Telefon: 07731 31244 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erreichbarkeit: Mo. bis Do.: 9:00 - 17:00 Uhr, Fr.: 9:00 - 14:00 Uhr

www.frauenhaus-singen.de

 

 

Frauen- und Kinderschutzhaus Konstanz

Für Frauen, auch mit Kindern.

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Konstanz e.V.

Telefon: 07531 15728 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

www.frauenhaus.awo-konstanz.de 

 

 

Frauen- und Kinderschutzhaus Radolfzell

Für Frauen, auch mit Kindern.

Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz

Telefon: 07732 57506 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.diakonie-konstanz.de/html/content/frauen_und_kinderschutzhaus.html

 

 

Polizei

Bei der Polizeidienststelle Singen gibt es sog. Opferschutzbeauftragte, die sich mit der besonderen Situation der von Gewalt betroffenen Frauen (häusliche Gewalt,
Stalking u.a.) auskennen.

Polizeidienststelle Singen, Julius-Bührer-Str. 6, 78224 Singen 

Telefon: 07731 888-0

 

 

Hilfe-Telefon Gewalt gegen Frauen

Für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder erleben, unterstützende Personen und Fachkräfte.

Bundesweites Hilfe-Telefon Gewalt gegen Frauen: 08000 116 016

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr, auch per Chat oder E-Mail möglich, kostenfrei, Schweigepflicht, anonym, barrierefrei, in leichter Sprache, in 17 Sprachen und in
Gebärdensprache.

www.hilfetelefon.de

 

 

Hilfetelefon Sexueller Missbrauch

Für Betroffene von sexueller Gewalt, Angehörige, Fachkräfte, Interessierte bundesweit, bei Bedarf anonym.

Telefon: 0800 2255530 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.hilfeportal-missbrauch.de